Fussball Online Portal

LIVE

RB Leipzig: Keita darf nicht zum Nationalteam

Thomas Eisinger, am 20.03.2017
Für das Nationalteam von Guinea stehen zwei Testspiele, am Samstag in Versailles/Frankreich gegen Gabun sowie drei Tage später im belgischen Molenbeek gegen Kamerun, auf dem Programm.

Nicht dabei wird Ex-Salzburger Naby Keita sein, da sein Verein den Verband darum gebeten hat, den Shooting-Star der deutschen Bundesliga nicht zu nominieren. Der 22-jährige erlitt nach dem Spiel gegen den VfL Wolfsburg einen Kreislaufkollaps und braucht erstmal Erhlolung nach sehr anstrengenden Wochen.

Sein Coach Ralph Hasenhüttl hofft, dass er nach der Länderspielpause gegen Darmstadt wieder auf seinen Mittelfeldmotor zurückgreifen kann.

Aus dem Newsstream