Fussball Online Portal

LIVE

Fix: Nielsen nach Deutschland

Marcel Yildiz, am 17.12.2015
Der Norweger Havard Nielsen und der FC Red Bull Salzburg gehen in Zukunft getrennte Wege. Der 22-jährige Offensivspieler wechselt in die 2.Bundesliga nach Deutschland, wo er einen Vertrag beim SC Freiburg unterschreibt. Bis zum Sommer 2015 war Nielsen auch bereits leihweise in Deutschland für Eintracht Braunschweig aktiv. In der laufenden Saison absolvierte Nielsen nur zwölf Pflichtspiele und konnte kein einziges Tor erzielen.

Daher ist die Freude über den Wechsel beim Norweger auch groß: "Die Gespräche mit dem SC Freiburg waren sehr überzeugend. Freiburg spielt einen attraktiven Fußball und ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass die Mannschaft ihre hohen Ziele erreicht."




Aus dem Newsstream