Fussball Online Portal

LIVE

Schimpelsberger verlässt Rapid Wien

Phillip Seiser, am 27.11.2015
Der SK Rapid Wien hat einen Abgang zu verzeichnen. Michael Schimpelsberger wird sich im Jänner einem anderen Verein anschließen. Wohin die Reise des ehemaligen ÖFB U21-Kapitäns geht ist noch offen." Ich werde Rapid im Winter verlassen", sagt der Außenverteidiger gegenüber dem "Kurier und erklärt weiter: "Die dritte deutsche Liga ist anspruchsvoll und auch ein Sprungbrett, um nochmals weiter nach oben zu kommen."

Ein Transfer innerhalb Österreichs ist für den 24-Jährigen aber auch immer noch ein Thema. 2011 war Schimpelsberger von Twente Enschede nach Wien gekommen und bestritt 64 Spiele für die Hütteldorfer. Diverse Verletzungen darunter ein Kreuzbandriss warfen den gebürtigen Linzer immer wieder aus der Bahn.

Aus dem Newsstream